Logo Kulturhaus Gotha

» Veranstaltungen im Kulturhaus Gotha

Theater/Schauspiel

Dinner auf Goth'sch

Der Silvester-Kultklassiker mit szenischer Lesung und Theaterstück
Wann:
Samstag, 30.12.2023
20.00 Uhr - 22.00 Uhr
Einlass: 19.00 Uhr
Preis:
35,00 €
PG 1: 35, 00€ / PG 2: 32,00 € / PG 3: 29,00 €
Ticketverkauf:

Gotha adelt - Tourist-Information & Shop
Hauptmarkt 40, 99867 Gotha
Telefon: 03621 510 450
E-Mail: tourist-info@gotha-adelt.de
www.gotha-adelt.de

Merkur-Urlaubscenter
Hünersdorfstraße 26, 99867 Gotha

Stiftung Schloss Friedenstein
Schlossplatz 1, 99867 Gotha

Veranstalter:

Agentur KreativWerkstatt Cramer & Kretzschmar GbR
Telefon: 0152 / 2487703

Wo:
Kulturhaus Gotha
Ekhofplatz 3
99867 Gotha
Link:
dinner-auf-gothsch.de

Das beliebte „Dinner auf Goth'sch" ist nach sechs Jahren Pause endlich wieder zurück auf der Bühne! Der zweistündige Goth‘sche Dinner-Abend mit szenischer Lesung und Theaterstück ist bereits seit 2009 Deutschlands größte "Dinner"-Veranstaltung in der Silvesterzeit und ein Muss für alle Fans des Kultklassikers.

Auch bei der mittlerweile 16. Aufführung bleibt garantiert kein Auge trocken, wenn der treue Diener Schluder (Ralph-Uwe Heinz) trinkend, hackenknallend und goth‘sche Sprüche klopfend die vier längst verstorbenen Geburtstagsgäste vertritt und dabei ständig über das widerspenstige Eisbärfell Knut stolpert. Herzogin Sophie (Anja Gottschall) hingegen wird auch an ihrem 90. Geburtstag das Ganze mit stoischem Gleichmut ertragen und ebenso ungerührt wie würdevoll verlangen, dass trotz aller Widrigkeiten "alles genauso wie jedes Jahr" zu sein habe.

Zuvor jedoch wird erst einmal die (beinahe) wahre Geschichte des „Dinners“ erzählt - in diesem Jahr von Gast-Erzählerin Nicole Strohrmann, Leiterin der Heinrich-Heine-Bibliothek. Und selbst Kenner werden überrascht sein, von ihr zu erfahren, dass das „Dinner“ ursprünglich keinesfalls aus England kommt, sondern aus – Gotha! Was Queen Victoria und ihr Prinzgemahl Albert, eine beliebte Gothaer Herzogin und ein geschwätziger Diener damit zu tun haben, wird rasant, abwechslungsreich und mit einem Augenzwinkern erklärt.

Das von Kai Kretzschmar inszenierte amüsante Theaterspektakel wartet mit zwei stilecht und viel Liebe zum historischen Detail ausgestatteten Bühnenbildern auf. Als Conferencier führt Andreas M. Cramer, Autor des Stückes, durch den Theaterabend.

Hinweis:

Die KulTourStadt Gotha GmbH veröffentlicht Veranstaltungsinformationen privater Veranstalter wie diese gemeldet werden. Für Termine, Details und Inhalte wird keine Garantie übernommen. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung. Für Informationstexte, welche von den Veranstaltern gemeldet werden, wird keine Haftung übernommen.

Veranstaltungen

Aktuelle Termine für Sie:

loading...
März 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26
27
28
29
01
02
03
04
05
06
07
08
11
12
13
18
19
20
21
22
25
26
27
28
29
30
31