Logo Kulturhaus Gotha

Herzlich willkommen im Kulturhaus Gotha

Das Kulturhaus Gotha ist die Spielstätte für Oper, Operette, Musical, Konzerte, Schauspiel, Unterhaltung und Show im Flair der siebziger Jahre.

Es wurde ursprünglich als Kino gebaut und 1940 mit dem Operettenfilm „Rosen aus Tirol“ eröffnet. Nach einem Umbau begann 1973 als Kreiskulturhaus mit neuem Bühnenhaus, Theater-Cafe und modernisiertem Innenausbau die Glanzzeit des Hauses. Der Saal bietet durch seine Holzvertäfelung eine angenehme Atmosphäre und gu­te Akustik. Regelmäßig zum Konzertsaal wird das Kulturhaus immer dann, wenn die Thüringen Philharmonie Gotha spielt.